Autoglasfolien - Beschriftungen - Lackschutzfolien - CarWrapping

« »
CARBODY Designfolien bei FOLIATEC®.com
Kalender25. Oktober 2010|18:36

Stil und Schutz der zweiten Haut

Carbody-Designfolien-Q4 Sie haben den perfekten Gebrauchtwagen gefunden, aber leider in einer langweiligen Lackierung? Oder Sie mögen die Farbe Ihres aktuellen Modells nicht mehr? Kein Problem: Mit den neuen CARBODY Designfolien von FOLIATEC®.com wird auch aus einem optisch wenig ansprechenden Auto ein Eyecatcher. Das Repertoire des Folienspezialisten reicht von markanten Carbonfolien bis zu verschiedenfarbigen Designfolien für Fahrzeugvoll- oder Teilverklebungen. Alle diese Folien sind waschstraßen- und witterungsbeständig sowie temperaturunempfindlich von mindestens Minus 30 bis Plus 50 Grad Celsius.

Im Trend liegen Voll- und Teilverklebungen, denn sie sind günstiger als eine Umlackierung und schützen zudem vor unliebsamen Kratzern und Steinschlag. Für alle Fahrzeugtypen offeriert FOLIATEC®.com die CARBODY Designfolie Q4 in den Versionen Matt und Glanz. Wer die glänzende Variante wählt, muss aus zwölf verschiedenen Farben wählen, wobei Klassiker wie Rot, Schwarz und Weiß um moderne Töne wie Orange und Hellelfenbein ergänzt werden. Und sollte jemand das selige Polo-Sondermodell „Harlekin“ von VW vermissen: Alle Folien sind für den individuellen Look kombinierbar.

schwarz-mattDie Q4 in Matt ist in fünf Kolorierungen erhältlich: In der Beliebtheitsskala ganz oben stehen die edlen Ausführungen Schwarz Matt und Weiß Matt. Einen repräsentativen Auftritt verspricht die Farbe Militär-grün. Darüber hinaus passen gerade matte Folien optimal zu weiteren Designfolien aus dem Hause FOLIATEC®.com. Dazu zählen die CARBODY Designfolie Ultra Carbon mit fühlbarer Oberflächenstruktur oder die digital gedruckte CARBODY Designfolie Carbonline – zum Beispiel für die Motorhaube.

Schlagwörter: ,

Sie wollen über aktuelle Pressemitteilungen informiert sein, dann melden Sie sich hier an:

Laden Laden