Beiträge

Innovation von FOLIATEC®.com für runde „Autopopos“

FOLIATEC-Privacy1Besitzer von Autos mit stark gekrümmten Scheiben kennen das Problem: Die gläserne Heckpartie lässt sich nur schwer mit Hilfe einer Tönungsfolie abschotten. Selbst mit diversen Tricks – der Einsatz eines Heißluftgebläses oder die Teilung der Folie in mehrere Streifen – war es meist schwer, ein sauberes Ergebnis auf die Heckscheibe zu bringen. Dem Trend, immer stärker gewölbte Fahrzeugenden zu kreieren, folgt jetzt FOLIATEC®.com mit der neuen Folie Privacy.

Die hauchdünne Neuentwicklung lässt sich dank ihres innovativen Aufbaus besser und einfacher Verarbeiten und garantiert ein perfektes Ergebnis. Im Gegensatz zu einfachen Tönungsfolien besteht die Privacy-Folie aus drei aufeinander abgestimmten Komponenten. In der Mitte sitzt eine komplett durchgefärbte PET-Folie. Diese Schicht wird von einer kratzfesten Beschichtung auf der einen und dem druckempfindlichen Laminatkleber auf der anderen Seite umgeben und dadurch sicher geschützt. Weiterlesen

Weniger CO2-Ausstoß durch Metall-beschichtete TönungsFolie von FOLIATEC®.com

Kind - TönungsFolieAutoglasFolien sehen gut aus und schützen: Vor UV-Strahlung und auch vor der Sonnenhitze. Besonders leistungsstark sind in diesem Bereich Folien mit Metallbeschichtung – und diese entlasten somit auch die Klimaanlage des Fahrzeugs. So hat das Materialprüfungsamt Dortmund ermittelt, dass beispielsweise die Metall-beschichteten Folien von FOLIATEC®.com bis zu 85 Prozent Wärmeschutz erbringen. Da die Hitzestrahlung der Sonne weitestgehend draußen bleibt, muss die Klimaanlage nicht permanent auf Hochtouren laufen. Und das spart Sprit. Weiterlesen